Geschäftsmodell – Was ist das?

Wer sich selbstständig machen möchte, benötigt ein wirksames Geschäftsmodell. Dieses Modell kann im weitesten Sinne mit einem Businessplan verglichen werden. Immerhin gibt es vor dem Start in die Selbstständigkeit zahlreiche Aspekte zu recherchieren, zu organisieren …

Geschäftsmodell – Was ist das?»
Erlösmodelle im Internet

Welche Möglichkeiten und Optionen gibt mit der eigenen Website Geld zu verdienen.

Geld mit WEB 2.0

Wie Monetarisiert man ein Web 2.0 Projekt und welche Risiken verbergen sich dahinter.

Geschäftsmodelle

Mit dem richtigen Geschäftsmodell kann jeder erfolgreich im Internet sein.

Online Marketing

Machen Sie Website mit Online Marketing bekannt und lernen Sie Möglichkeiten auszuschöpfen.

Web Controlling

Hinter Web Controlling mehr als einfach Besucher zählen, lernen Sie Möglichkeiten Ihrer User besser kennenzulernen.

Home » Werbung

P4P: Sponsored Keyword Listlings zum Beispiel bei Google

Submitted by Halil Toklu on No Comment

P4P steht fürr “provider portal for applications”und ist eine Softwarearchitektur, die es Internetdienstanbietern und Anbietern internetunabhängiger Netzwerke ermöglicht, effizienter bei der Datenlieferung miteinander zu kooperieren. P4P erlaubt eine höhere Ergebniskontrolle zwischen Nutzern und Netzwerkanbietern. Es ergeben sich dadurch als Reaktionsmöglichkeit die Steigerung der Benutzerzahlen auf einer Webseite, eine bessere Darstellung der Anzeigen und geringere Kosten.
Auch Google hat erkannt, dass es sich für Suchmaschinennutzer als lohnend für höhere Besucherzahlen auf einer Wunschwebseite erwiesen hat, dass in der Ergebnisliste einer Suchanfrage ein höheres Ranking eines Keywords erzielt wird und damit mehr Besucher die Webseite besuchen werden. Deshalb hat es Google Google Adword entwickelt. Hierüber kann ein Webseitenanbieter, der z.B. mit der P4P Architektur erkannt hat, dass sein Traffic höher sein müsste, sich mit “Sponsored Links” oder “Keyword-Listing“” eine Spitzenposition in der Googleergebnisliste erkaufen. Google AdWords ist ein “Sponsored Keyword Listing” und bedeutet, dass, wenn man in Google einen Suchbegriff eingibt und dann Ergebnislinks erscheinen, sich die obersten Anzeigen  oder auch rechts außen erscheinende Begriffe (Adwords)aus den bezahlten Keywords  ergeben. Sie werden nach Klickrate und Qualität der hinterlegten Seite an Google bezahlt. Google Adwords kann bei Google über den Link “Werbung” aufgerufen werden und man kann sich dort die Verteilung in mehreren Netzwerken, die Zielsprache-und Region, eine Tagesanzahl (budget) und den Text wählen und den URL der Zielseite erfassen. Google AdSense ist eine entgegengesetzte Möglichkeit der Keywordwerbung. Hier wird auf Webseiten Platz für Googlewerbung bereitgestellt und Google fügt in aller Schnelle GoogleAdwords beim Aufruf der Seite ein.
Über eine P4P Softwarearchitektur kann die Kommunikation zwischen Netzwerkbetreiber und Nutzer bzgl. der Datenlieferung verbessert werden und eine Traffic-Analyse erfolgen. Erkennt man aus deren Ausertung, dass es sinnvoll wäre, eine höhere Position in der Ergebnisliste bei der Googlesuchmaschine zu erreichen und damit indirekt mehr Besucher auf eine Wunschwebseite zu locken, kann man dies durch „Sponsored Keyword Listing“ erreichen. Hier werden Aufmerksamkeit, Interesse und Kauflust beim Kunden geweckt und ein Kaufabschluss erscheint greifbarer. Dafür kann Google z.B. als Suchmaschine ausgewählt werden, ein besonderes Keyword analysiert werden und dieses dann pro Klickrate bei Google finanziert werden, damit es in den obersten Postionen der Ergebnisliste erscheint und damit gezielter zur „Landing Page“ führt.

Popularity: 3% [?]

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.