Geschäftsmodell – Was ist das?

Wer sich selbstständig machen möchte, benötigt ein wirksames Geschäftsmodell. Dieses Modell kann im weitesten Sinne mit einem Businessplan verglichen werden. Immerhin gibt es vor dem Start in die Selbstständigkeit zahlreiche Aspekte zu recherchieren, zu organisieren …

Geschäftsmodell – Was ist das?»
Erlösmodelle im Internet

Welche Möglichkeiten und Optionen gibt mit der eigenen Website Geld zu verdienen.

Geld mit WEB 2.0

Wie Monetarisiert man ein Web 2.0 Projekt und welche Risiken verbergen sich dahinter.

Geschäftsmodelle

Mit dem richtigen Geschäftsmodell kann jeder erfolgreich im Internet sein.

Online Marketing

Machen Sie Website mit Online Marketing bekannt und lernen Sie Möglichkeiten auszuschöpfen.

Web Controlling

Hinter Web Controlling mehr als einfach Besucher zählen, lernen Sie Möglichkeiten Ihrer User besser kennenzulernen.

Home » e-Learning

Virtual University

Submitted by Halil Toklu on No Comment

Virtual Universitye-Learning ist ein weit gefächerter Sammelbegriff für einige Organisationsformen des Lernens. Hier lernt man die Technologie wie man zum Beispiel Computer und Internet benutzt.

e-Learning bezeichnet das Elektronik Learning, es ist durch die Popularisierung der E- Begriffe entstanden, hier zum Beispiel auch E- Business und E-Marketing. Der Begriff Learning bezieht sich hier auf das Lernen. E- Learning kann vollständig virtuell organisiert werden oder Präsenzlern-
phasen unterstützen. E- Learning findet meist in der Form von virtuellen und Präsenzphasen statt. In Unternehmen ist e- Learning eine strategische Steuerung und Ausrichtung in der aufgaben-
bezogenen Entwicklung des Wissens und der hierauf basierenden Wissensentwicklung sowie der Fähigkeit Mitarbeitende zu verstehen. Die virtuelle Universität besteht aus sogenannten virtuellen Hochschulen, die aus akademischen Aus sowie Weiterbildungseinrichtungen basiert. Hier wird der Lernbetrieb ausschließlich Computer und Internet gesteuert. Hier besteht das System aus unterschiedlichem Niveau in einzelnen Kursen wie virtuelle Vorlesungen im Verbund, sowie elektronische und virtuell bezogene Studiengänge. Somit bietet die virtuelle Universität die Möglichkeiten des räumlichen und zeitlich flexiblen Lernens. Die Studiengänge in der virtuellen Universität sind nicht nur für normale Studiengänge von hohem Interesse, sie zeigen hier auch eine hohe Präsenz für die wissenschaftliche Weiterbildung. Auch können neben dem Begriff der Virtualisierung des Lernens und des Lehrens auch Entwicklungen in Organisationen, sowie im Bereich des Wissensmanagement angesprochen werden.

E-Learning ist der Begriff, des elektronischen Lehrens sowie Lernens. Hier hat man die Möglichkeit sich auf virtueller Basis hochqualifiziert weiterzubilden.

Popularity: 9% [?]

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.